PROTECTA - Materiale für baulichen Brandschutz

Passiver oder baulicher Brandschutz (Brandschutzabdichtungen und Brandschutzabschottungen) soll die Ausbreitung von Feuer in Gebäuden stoppen oder verlangsamen und so die Evakuierungszeit verlängern. Dies wird durch Brandabdichtungen erreicht, die, um es einfach auszudrücken, Rohre, Kabel und andere Elemente abdichten, die durch ansonsten feuerfeste Wände verlaufen. So verhindert eine feuerfeste Durchdringungsabdichtung die Ausbreitung von Feuer und Rauch, beispielsweise durch geschmolzene Kunststoffrohre.


Filtrieren
ikona